Derna

Cities, Forts & Oases

Moderatoren: trapperjoe, Kuno

Re: Derna

Beitragvon Scharnier » 1/7/2011, 21:16

Hallo Watten,

freut mich, dass dir die Bilder gefallen. Ja, ich bin die Besitzerin der Bilder. Über Kopierschutz hatte und habe ich nachgedacht. Aber heutzutage ist ja alles retuschierbar. Also warum sich die Arbeit machen, wenn's eh nicht hilft. Und da ich keine Veröffentlichung der Bilder in irgendeinem schriftlichen Werk beabsichtige, kann und soll alle Welt ruhig die Aufnahmen meines Vaters sehen.
So haben die Aufnahmen wenigstens nach 70 Jahren auch noch ihre Daseins-Berechtigung. In der Schublade nützen sie schließlich niemandem.
Leider sind nicht alle so toll wie die aus Derna. Aber interessant sind sie allemal.

Viele Grüße
Claudia
Scharnier
 

Re: Derna

Beitragvon weyax » 2/7/2011, 08:37

Das ist klasse, dass Du die Bilder hier einstellst.
Für mich zählen Derna, Bardia u. Sollum zu den interessantesten Städtchen an der Küste.

Kannst Du uns auch etwas über den Hintergrund der Bilder/bzw. deines Vaters mitteilen???

Grüße

Alex
Benutzeravatar
weyax
Top Poster
 
Beiträge: 395
Registriert: 23/11/2006, 13:58
Wohnort: Moselland

Re: Derna

Beitragvon Andreas » 2/7/2011, 08:49

weyax

Vielen Dank, 19. Dezember passt gut.

Claudia

Liebe Gruesse nach Kassel, meiner alten Uni- und Taxistadt (Taxis 8 und 150, vor vielen Jahren) :mrgreen:

Kannst Du uns vielleicht mehr zu den Bildern sagen? Wann aufgenommen, in welcher Einheit war er? Das waere wirklich sehr interessant.

Alles Gute

Andreas
Andreas
 

Re: Derna

Beitragvon Scharnier » 2/7/2011, 11:34

Hallo zusammen,

zu den Bildern habe ich leider kein genaues Datum. Sie müssen aber entweder 1941 oder 1942 aufgenommen sein.
Mein Vater gehörte zur I./StG 1, ab 1942 in II./StG 3 umbenannt. Ab August 1942 liegen leider bei der WASt keine Unterlagen mehr vor. Kriegsbeginn für ihn war mit "Weserübung" (Norwegen), dann Benelux, Frankreich und dann über Sizilien nach Afrika, wo er laut Überschrift seines Fotoalbums von 1941-1943 war und "Abstecher" nach Griechenland, Ungarn, Jugoslawien, Rumänien etc. machte. Danach über Rußland, Baltikum und Polen (1945) zurück in die Heimat. Bilder nach seiner Zeit in Afrika existieren keine. Vermutlich weil seine Kamera mit Gepäck auf dem Grund des Mittelmeeres liegt. Transport Ju 52 ist dort versunken; ich vermute nach Abschuss. Zum Glück für ihn war es nur sein Gepäck und nicht er selbst.
Vor ca. 30 Jahren hat er mir aus dem Gedächtnis sämtliche Länder mit Jahreszahlen genannt, in denen er war. Es waren 22 Länder. Eine komplette Europarundreise mit Nordafrika unter allerdings unschönen Bedingungen, um es mal harmlos auszudrücken.
Ach ja, er war kein Pilot, sondern Bordmechaniker und Bordschütze und ist mit Ju 52 und Ju 87 mitgeflogen. Aber wahrscheinlich war er mehr am Boden und mit Reparieren beschäftigt, ansonsten hätte er die lange Zeit des Krieges wahrscheinlich auch nicht überlebt.

Mehr gibt es dazu - glaube ich - erstmal nicht zu sagen.


@Andreas,
die meisten die Kassel kennen, tun dies aus ihrer Zeit bei der Bundeswehr (gibt es mittlerweile keine mehr in Kassel) oder aus ihrer Studienzeit (wie du). Kassels meiste Studenten kommen aus dem Bereich Maschinenbau oder Elektrotechnik. Der Maschinenbau hat ja auch eine lange Tradition in Kassel.
Und Taxis gibt's mittlerweile in Kassel wie Sand am Meer oder in der Wüste. :mrgreen:

Wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende und viele Grüße aus Kassel.
Claudia
Scharnier
 

Re: Derna

Beitragvon weyax » 4/7/2011, 07:28

Hallo Claudia,

das ist ja eine interessante Kriegsgeschichte deines Vaters, wie wahr, das er das alles überlebte,
das ist eines der glücklicheren Zufälle im Leben eines Menschen.

Interessant auch das Bild von Marseilles Grab in Derna????, wohl sozusagen die Endgestaltung
dieser Grablage, schon mit Grabplatten u. Gedenksteinen.

Ich nehme das Bild mal mit hinüber in den Marseille-Thread, damit es hier nicht so untergeht, denn ich denke, daß es die meisten Leser hier gar nicht rekogniziert haben, vielleicht erfahren wir dort Genaueres.

Grüße
Zuletzt geändert von weyax am 5/7/2011, 06:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
weyax
Top Poster
 
Beiträge: 395
Registriert: 23/11/2006, 13:58
Wohnort: Moselland

Re: Derna

Beitragvon 25bologna » 4/7/2011, 15:02

Cara Claudia.
Anche io ho avuto per 70 anni le foto di mio Padre a casa, chiuse in un cassetto.
Puoi vederle ai seguenti siti:

http://forum.axishistory.com/viewtopic. ... 5&t=162938

http://miles.forumcommunity.net/?t=38112249

Poi ho deciso che tutti possono vederle.
Ciao. Peppe
giupel@inwind.it


Dear Claudia.
Even I have had for 70 years, the picture of my father at home, locked in a drawer.
You can see them at the following sites:

http://forum.axishistory.com/viewtopic. ... 5&t=162938

http://miles.forumcommunity.net/?t=38112249


Then I decided that everyone can see them.
Hello. Peppe



Liebe Claudia.
Auch ich habe 70 Jahre lang hatte das Bild von meinem Vater zu Hause, in eine Schublade gesperrt.
Sie können sie auf den folgenden Seiten finden Sie unter:


http://forum.axishistory.com/viewtopic. ... 5&t=162938

http://miles.forumcommunity.net/?t=38112249


Dann habe ich beschlossen, dass jeder sie sehen kann.
Hallo. Peppe
25bologna
 

Re: Derna

Beitragvon Scharnier » 4/7/2011, 16:19

weyax hat geschrieben:Interessant auch das Bild von Marseilles Grab in Derna, wohl sozusagen die Endgestaltung
dieser Grablage, schon mit Grabplatten u. Gedenksteinen.


Hallo Alex,
ich bin mir da überhaupt nicht sicher, ob es das Grab von Jochen Marseille ist. Mich wundert nämlich, dass überhaupt kein Eisernes Kreuz zu sehen ist. Evtl. war das ein "gemischter Friedhof" und diese Gräber sind vielleicht italienisch. Leider kann ich die Schrift auf den Holzkreuzen nicht entziffern.
Ich habe von diesem Friedhof auch eine Aufnahme von einem deutschen Grab, welches wohl etwas abseits liegt.


@Peppe,
wunderschöne Bilder :!: hast du da online gestellt. Excellente Aufnahmen.
Danke schön für den Einblick in das Fotoalbum deines Vaters.

Liebe Grüße
Claudia
Dateianhänge
Lothar Warthmann-Derna.jpg
Lothar Warthmann-Derna.jpg (21.81 KiB) 2547-mal betrachtet
Scharnier
 

Re: Derna

Beitragvon weyax » 5/7/2011, 07:04

Hallo Claudia, ja EKs fehlen gänzlich, aber auffallend schon, mit welcher Detailliebe dort gestaltet wurde, auf jeden Fall habe ich in den Posts mal dicke Fragezeichen gesetzt, vielleicht erfahren wir ja
dann mehr.

Peppe, klasse Bilderstrecke, vor allem mal Bilder aus dem "normalen Leben", ein Nordafrika mit
Menschen u. Gebäuden.
Hatte die Bilder schon im AHF gesehen, aber jetzt auch mal hier ein großes "Dankeschön" dafür!!!!

Grüße

Alex
Benutzeravatar
weyax
Top Poster
 
Beiträge: 395
Registriert: 23/11/2006, 13:58
Wohnort: Moselland

Re: Derna

Beitragvon Kuno » 5/7/2011, 07:17

Claudia, Peppe - really great pics. Thanks for poting them.

Peppe - if you want, I might be able to identify some more of the locations on your photographs....
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Re: Derna

Beitragvon 25bologna » 5/7/2011, 14:57

Dear Kuno.
Thank you for your availability.
I will certainly use your knowledge of places.
See you soon
Ciao.
Peppe
25bologna
 

Re: Derna

Beitragvon 25bologna » 6/7/2011, 17:29

Dear Kuno.
Do you think the two photos, taken by my Father, with the tank are at Derna.

Bild
Bild


Same place the photos taken by the Father of Claudia?
Bild

Compare the wall on the hill top.
Ciao. Peppe
25bologna
 

Re: Derna

Beitragvon Kuno » 6/7/2011, 19:12

Peppe; such type of wall is not unusual in hilly country. However, I strongly suggest te this tank was photographed at Derna - the hills and the wall just fit. Derna got a new city-wall, as it was in use in the medieval times, by the Italians after the first conquest in the Italo-Turkish war to keep the rebels outside the city. This wall, at least in small parts, can even be seen today.
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Re: Derna

Beitragvon trapperjoe » 27/11/2011, 15:55

Aus einem Fotoalbum mit dem Untertitel "Hier gibt´s das gute Derna-Wasser".
Dateianhänge
Rasthaus-Derna.jpg
Rasthaus-Derna.jpg (35.58 KiB) 2626-mal betrachtet
mfG trapperjoe

:ugeek: WHO DARES WINS :ugeek:
Benutzeravatar
trapperjoe
Top Poster
 
Beiträge: 1051
Registriert: 19/10/2005, 13:16
Wohnort: N 52° 24' 6" E 9° 46'56"

Re: Derna

Beitragvon landser162 » 20/4/2020, 00:48

Hallo leute :D; mehr.........................................

Libyen 1941.

Quelle: https://www.gettyimages.es/fotos/derna? ... &sort=best

Grüße. Raúl M 8).
Dateianhänge
image032.jpg
Ein LKW und sein Anhänger fahren in Derna ein. Der Kreis zeigt eine Flugabwehreinheit an (Flak 3,7 cm ??)...................
image032.jpg (30.63 KiB) 1210-mal betrachtet
image034.jpg
Filiale der Bank von Rom in Derna ........................................... ................
image034.jpg (30.21 KiB) 1210-mal betrachtet
Benutzeravatar
landser162
Top Poster
 
Beiträge: 453
Registriert: 15/8/2007, 22:19
Wohnort: Bahía Blanca - Argentinien.

Vorherige

Zurück zu Städte, Forts & Oasen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste