Deutsches Marine-Kommando-- Führungsstand Nordafrika

Sea Transport

Moderatoren: trapperjoe, Kuno

Beitragvon mbberlin » 24/9/2007, 17:48

Jepp. Wie bei Muschi Stoiber!
mbberlin
 

Beitragvon mbberlin » 24/9/2007, 17:50

Bevor ich den pberen Link entdeckt habe, dachte ich ja, Du hättest Byron mit Mausi angesprochen... ;-)
mbberlin
 

Beitragvon byron » 24/9/2007, 18:20

Du bist gut mbberlin!!

Mausi bedeutet etwa: Minen Aufklärungs Staffeln ......
Benutzeravatar
byron
Top Poster
 
Beiträge: 652
Registriert: 20/3/2007, 23:01
Wohnort: Thessaloniki

Beitragvon Kuno » 24/9/2007, 19:08

Hab' ich's doch gewusst, dass es sich um eine Abkrüzung handelt.

Sind wir schon so weit, dass sich die Deutschen da von den Griechen helfen lassen müssen!
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon mbberlin » 24/9/2007, 20:26

Kuno hat geschrieben:Sind wir schon so weit, dass sich die Deutschen da von den Griechen helfen lassen müssen!


Das tun die Griechen doch schon immer! Die griechische Hilfe hat mit der Schule von Athen und den griechischen Naturwissenschaftlern begonnen, auch wenn viele spontan an Gyros und Ouzo denken. :-)

Aber Deutschland hat sich schliesslich auch dafür bedankt: Mit Otto Rehagel! ;-)
mbberlin
 

Beitragvon byron » 24/9/2007, 20:46

Spass bei Seite, Rehagel ist für viele Fussballfans in diesem Lande dem Aristoteles gleichgesetzt.
Aber das Schicksal der Trainer ist bekannt, der Erfolg wird vergessen sobald
das Glück der Mannschaft den Rücken zeigt.
Benutzeravatar
byron
Top Poster
 
Beiträge: 652
Registriert: 20/3/2007, 23:01
Wohnort: Thessaloniki

Deutsches Marine-Kommando-- Führungsstand Nordafrika

Beitragvon byron » 25/9/2007, 20:07

elfte Folge
Dateianhänge
gray1026.jpg
gray1026.jpg (58.51 KiB) 505-mal betrachtet
gray1027.jpg
gray1027.jpg (60.15 KiB) 505-mal betrachtet
gray1028.jpg
gray1028.jpg (54.75 KiB) 504-mal betrachtet
gray1029.jpg
gray1029.jpg (28.62 KiB) 505-mal betrachtet
gray1030.jpg
gray1030.jpg (24.89 KiB) 504-mal betrachtet
Zuletzt geändert von byron am 25/9/2007, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
byron
Top Poster
 
Beiträge: 652
Registriert: 20/3/2007, 23:01
Wohnort: Thessaloniki

Deutsches Marine-Kommando-- Führungsstand Nordafrika

Beitragvon byron » 25/9/2007, 20:10

zwölfte Folge
Dateianhänge
gray1031.jpg
gray1031.jpg (33.49 KiB) 504-mal betrachtet
gray1032.jpg
gray1032.jpg (39.86 KiB) 506-mal betrachtet
gray1033.jpg
gray1033.jpg (26.03 KiB) 504-mal betrachtet
gray1034.jpg
gray1034.jpg (12.28 KiB) 504-mal betrachtet
gray1035.jpg
gray1035.jpg (46.18 KiB) 504-mal betrachtet
Benutzeravatar
byron
Top Poster
 
Beiträge: 652
Registriert: 20/3/2007, 23:01
Wohnort: Thessaloniki

Beitragvon byron » 25/9/2007, 20:15

dreizehnte und letzte Folge
Dateianhänge
gray1036.jpg
gray1036.jpg (16.73 KiB) 503-mal betrachtet
gray1037.jpg
gray1037.jpg (33.87 KiB) 503-mal betrachtet
gray1038.jpg
gray1038.jpg (32.13 KiB) 503-mal betrachtet
gray1039.jpg
gray1039.jpg (36.49 KiB) 503-mal betrachtet
gray1040.jpg
gray1040.jpg (20.41 KiB) 504-mal betrachtet
Benutzeravatar
byron
Top Poster
 
Beiträge: 652
Registriert: 20/3/2007, 23:01
Wohnort: Thessaloniki

Beitragvon Kuno » 26/9/2007, 00:53

....uff; gib uns etwas Zeit zum lesen!
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon Kuno » 28/9/2007, 14:33

[shadow=red]Meine Herren Generäle! Es geht hier ganz dringend um die Probleme des Nachschubes nach Afrika. Kommen sie bitte zum Thema zurück. Operation "Seelöwe" ist nur aufgeschoben aber nicht aufgehoben. Jetzt kümmern wir uns hier erstmal um die Versorgungsfahrten im Mittelmeer.[/shadow] :!:
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon Kuno » 28/9/2007, 16:26

Die "Englanddiskussion" wurde von hier weggenommen und findet sich nun hier:

viewtopic.php?t=4089
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Re: Deutsches Marine-Kommando-- Führungsstand Nordafrika

Beitragvon thomasmüller » 21/1/2017, 10:43

Hallo,

mich würde das KTB Deutsches Marine-Kommando-- Führungsstand Nordafrika für die Zeit 07.07. - 15.07.1942 interessieren. Hat das zufällig Jemand vorliegen, oder kann mir die NARA Signatur nennen ?

Vielen Dank

Thomas
thomasmüller
Mitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: 2/11/2016, 20:20

Re: Deutsches Marine-Kommando-- Führungsstand Nordafrika

Beitragvon thomasmüller » 30/1/2017, 19:40

Hallo,

habe mal in freiburg nachgesehen. Folgendes KTB würde Klarheit bringen. Hat das zufällig Jemand vorliegen ?

Herzlichen Dank

Thomas
Dateianhänge
tarsnport.jpg
tarsnport.jpg (32.84 KiB) 399-mal betrachtet
thomasmüller
Mitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: 2/11/2016, 20:20

Re: Deutsches Marine-Kommando-- Führungsstand Nordafrika

Beitragvon fezzo1 » 31/1/2017, 11:31

Hallo Thomas,

eine Abschrift ist an Dich unterwegs.

Gruß
Jan
fezzo1
Top Poster
 
Beiträge: 1008
Registriert: 15/6/2006, 12:14

Vorherige

Zurück zu Schiffstransporte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron