Sonderkommando BLAICH

Special Forces (Axis)

Moderatoren: trapperjoe, Kuno

Sonderkommando BLAICH

Beitragvon Kuno » 5/12/2003, 15:18

Sonderkommando BLAICH

> Das waere nun wirklich ein filmreifes Thema! Siehe diesen Link: http://pub157.ezboard.com/fluftwaffeexp ... ID=2.topic

> Einzig, das Ende der Einheit (Absturz in KOUFRA etc.) kann nicht stimmen (Siehe ebenfalls obigen Link)

> Gibt es irgendwo weiterführende glaubwürdige Informationen?
Dateianhänge
Blaich04.jpg
Blaich04.jpg (34.28 KiB) 6601-mal betrachtet
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon Uwe Wiedemann » 6/12/2003, 02:26

Kuno,
toller link! Solche Fotos vom Kdo. Blaich hab´ich ja noch nie gesehen!

Hm. Blaich & Co. wurden von Italienern gerettet, in letzter Minute.
Genaueres habe ich momentan nicht im KOpf. Referenz: Paul Carell:"Die Wüstenfüchse".
Uwe Wiedemann
 

Beitragvon Kuno » 16/1/2004, 13:57

@ Uwe

Hast mich doch irgendwann mal gefragt, woher der Blaich denn kam, oder?

Aus Kamerun, er war dort Farmer. Die olle ME-108 hat er sich auch gleich selber von zuhause mitgebracht...
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon Uwe Wiedemann » 16/1/2004, 20:42

@Kuno:
Aha, danke! Hatte noch im Hinterkopf, daß Blaich ein Uralt-Afrikaner war. Aus Kamerun also. Das passt.
Uwe Wiedemann
 

Beitragvon Kuno » 18/1/2004, 12:20

...und nach Aegypten rübergeflogen ist er damals auch. Um Spione abzusetzen....ging aber voll in die Hose.
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon Kuno » 5/2/2004, 11:12

@ Uwe

Was ist mit Theo Blaich weiter passiert? Ich weiss nur, dass er bei den Flügen im vorfeld von Operation SALAAM / KONDOR zur Absetzung von Spionen bzw. der "Entführung" von Masri Pascha als Pilot eingesetzt war.

Im Buch von Hans von Steffens "SALAAM" wird im Personenregister erwähnt, dass er bereits 1943 verstorben ist.

Weisst du etwas mehr?
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

ME-108 of Theo Blaich

Beitragvon Kuno » 23/2/2004, 08:00

Attached 3 pictures of the PRIVATE ME-108 Taifun, which Theo Blaich brought with him when he joined the Luftwaffe...
Dateianhänge
me108 history.jpg
me108 history.jpg (17.46 KiB) 2519-mal betrachtet
me108-7886-mk2.jpg
me108-7886-mk2.jpg (27.15 KiB) 2519-mal betrachtet
cleaver108bt.jpg
cleaver108bt.jpg (26.84 KiB) 2519-mal betrachtet
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon Kuno » 3/6/2004, 15:07

...gab es eigentlich auch noch andere, "offizielle" ME-108 in Afrika?
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon Gast » 15/6/2004, 13:48

Mal ne Zwischenfrage - wie verbreitet war die Me 108 eigentlich damals noch? Ich habe eine Aufnahme aus Frankreich, kann aber mom nicht mehr dazu sagen.

@ Kuno

Wurde im Forum nicht anderswo bereits über Theo Blaich etwas geschrieben?

Bis dann...

Hudson
Gast
 

Beitragvon Kuno » 15/6/2004, 14:15

Dei ME-108 war meines Wissens waehrend des ganzen Krieges im Einsatz. Das Teil muss so gut gewesen sein, dass es die Franzosen nach dem Krieg noch weitergebaut haben. Soviel ich weiss war sogar in den 70er Jahren mal eine Neuauflage geplant.

Was gut ankam: Man konnte 4 Leute reinsetzen!

Vom Theo Blaich gibt es noch einen Thread: Da hab ich mal ein paar bilder seiner 108 reigesetzt.
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon Gast » 15/6/2004, 14:37

Könnte man eigentlich mal unter Personen eine Art Zusammenfassung seiner "Eckdaten" bringen.
Vielleicht kriegen wir noch ein paar Informationen zusammen...

Hudson
Gast
 

Beitragvon Timmay DW42 » 4/7/2004, 17:45

sage mir bitte was die Me108 da in Afrika machte ??
Timmay DW42
 

Beitragvon Kuno » 4/7/2004, 17:47

Waaas? Das weisst du nicht?

Theo Blaich kam aus KAMERUN direkt mit der privaten ME-108 zum Afrikakorps, welche er dann auch fuer die Armee flog.
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Beitragvon Timmay DW42 » 4/7/2004, 18:35

D.h. er hat die Me108 auch bewaffnen lassen? oder nur Aufklärung?
Timmay DW42
 

Beitragvon Kuno » 4/7/2004, 18:43

Soviel ich weiss, war die Kiste nicht bewaffnet. Mindestens habe ich nie sowas gelesen.
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Nächste

Zurück zu Sondereinheiten (Achse)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast