Das geheimnisvolle Quenzgut

Special Forces (Axis)

Moderatoren: trapperjoe, Kuno

Das geheimnisvolle Quenzgut

Beitragvon kammler » 31/7/2010, 00:23

Die Ausbildung der Brandenburger fand hauptsächlich auf dem Quenzgut am Quenzsee in Brandenburg statt. Auch Eppler schrieb in seinen Erinnerungen "Geheimagent im zweiten Weltkrieg" über eine Ausbildung auf dem Quenzgut. Weiß jemand ob heute noch Liegenschaften z. B. Gebäude etc. erhalten sind und wo sich das Areal überhaupt genau befand? Angeblich hatte auch ein eigener Flugplatz dazugehört. Kann sogar sein, daß dies der spätere NVA-Flughafen Briest gewesen ist.
Die Einheiten für den Einsatz in Afrika wurden in Swinemündeund und später in Langenargen am Bodensee ausgebildet.
kammler
 

Re: Das geheimnisvolle Quenzgut

Beitragvon Kuno » 31/7/2010, 08:06

Hallo kammler;

Ich kann dir leider deine Frage zum Quenzgut nicht beantworten. Hingegen ist es leider so, dass Hans Eppler's Buch "Geheimagent im Zweiten Weltkrieg" zum allergroessten Teil aus reiner Fiktion besteht. Er war zB. nie im Iran etc.
Ich wuerde dieses uch also auf keinen Fall als Referenz benutzen.
Benutzeravatar
Kuno
Top Poster
 
Beiträge: 10180
Registriert: 28/8/2003, 14:13

Re: Das geheimnisvolle Quenzgut

Beitragvon lancaster » 4/6/2011, 14:00

ist zwar schon ne weile alt aber dir kann, denke ich, geholfen werden, maps ist dein freund

http://maps.google.de/maps?q=briest&oe= ... de&tab=wl#

mach mal ein bißchen größer - du siehst unten den plauer see, dabei oben rechts den quenzsee

oben ist der flughafen briest, war allerdings immer schon luftwaffe, nach dem krieg lagen dort NVA hubschrauber

mitten durch geht die plauer landstraße von brandenburg an der havel nach plaue und südlich an dieser liegt das alte rittergut plauer hof, einfach ein landwirtschaftlicher großbetrieb. nach meiner kenntnis ist dies das sogenannte quenzgut, eine bezeichnung die hier nie wirklich üblich war


hie gut brandenburg allewege
lancaster
 


Zurück zu Sondereinheiten (Achse)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast