KM5 - Tripolis

Field Fortifications & Camps

Moderatoren: trapperjoe, Kuno

Re: KM5 - Tripolis

Beitragvon fezzo1 » 7/4/2013, 16:28

Hallo.

Gerade gefunden.
Es ist zwar eine 43er Zielkarte , könnte aber wohl die ehemals deutschen Lager zeigen ???

http://www.wwii-photos-maps.com/targetn ... r%202.html

Gruß
Jan
Dateianhänge
Tripolis Sued-Ost Material-Nachschublager a.jpg
Tripolis Sued-Ost Material-Nachschublager a.jpg (99.53 KiB) 610-mal betrachtet
fezzo1
Top Poster
 
Beiträge: 1008
Registriert: 15/6/2006, 12:14

Re: KM5 - Tripolis

Beitragvon trapperjoe » 9/4/2013, 13:36

Moin moin

Das bringt mich/uns ja richtig weiter. Es gibt noch eine 2. Detailkarte: http://www.wwii-photos-maps.com/targetn ... r%201.html

Für das Lager Km 5 passt Lager A ganz gut. Die Entfernung mit 4,7 km ist ok und die Höhenangabe stimmt sogar mit Google überein.

Wenn ihr jetzt die Koordinaten 32°51'40"N 13°12'35"E bei GE eingebt erhaltet ihr dieses Bild.

Lager Km 5.jpg
Lager Km 5.jpg (78.6 KiB) 598-mal betrachtet


Hat sich inzwischen einiges geändert. :mrgreen:
mfG trapperjoe

:ugeek: WHO DARES WINS :ugeek:
Benutzeravatar
trapperjoe
Top Poster
 
Beiträge: 1051
Registriert: 19/10/2005, 13:16
Wohnort: N 52° 24' 6" E 9° 46'56"

Re: KM5 - Tripolis

Beitragvon fezzo1 » 9/4/2013, 13:46

Hallo,

hatte schon daran gedacht,dass die "fehlenden" 300 m evtl. die bis zum Hafen sind ?
Die Karte gibt ja die Entfernungen bis Tripolis-Mitte an.

Gruß
Jan
fezzo1
Top Poster
 
Beiträge: 1008
Registriert: 15/6/2006, 12:14

Re: KM5 - Tripolis

Beitragvon cm zander » 4/7/2015, 07:59

Hallo,

aus Rudolf Hubalek: Vom Sand verweht, S. 19:

"Ein vollgestopfter LKW brachte uns zum Lager "km 5". Diese Unterkunft außerhalb von Tripolis machte den Eindruck eines Wüstenforts,
in dem, von einer Mauer umgeben, Hallen standen, in denen fragwürdige Bettruinen wackelten....
Ich ließ mir erzählen, dass in diesem Lager außer den menschlichen Bewohnern auch noch sehr viel kleines und unangenehmes Ungeziefer hause.
Vorsichtsmaßregeln, die sich die Bewohner hier selbst auferlegt hatten: Zur Verfügung gestellte Decken nicht benutzen und am besten gleich verbrennen! Außerdem: Bis zum Zapfenstreich sich außerhalb des Lagers aufhalten!"


Angabe zu dem von Jan vermuteten Lager A auf der Karte Tripolis Süd-Ost:
A: etwa 4,7 km SO von Tripolis Mitte (Kastell)

Diese Angabe deckt sich mit dem Begriff "Wüstenfort", sodass davon ausgegangen werden kann, dass es sich beim Lager A in Tripolis Süd-Ost um das Lager km5 handelt.

Gruß Christa
cm zander
 

Re: KM5 - Tripolis

Beitragvon fezzo1 » 2/8/2015, 19:57

Hallo zusammen,

im Thread von Raúl heißt es:

"16: Unloading and storing the material in the warehouse located at km. 5 of the Road Tripoli - Ain Zara."

aus: viewtopic.php?f=49&t=6352

Evtl. können die "Ortskundigen" bestätigen, dass es sich um den identischen Komplex handelt ?

Gruß
Jan
fezzo1
Top Poster
 
Beiträge: 1008
Registriert: 15/6/2006, 12:14

Re: KM5 - Tripolis

Beitragvon trapperjoe » 16/8/2015, 09:37

Moin Moin

Ich möchte mich nicht als „Ortskundigen“ bezeichnen. Da reichen einige Aufenthalte in Tripolis nicht aus. ;)

Hier eine Übersichtskarte:

Ain Zara to Tripoi.jpg
Ain Zara to Tripoi.jpg (24.66 KiB) 342-mal betrachtet


Die Entfernung ist mit 15 km angegeben. Die Straße führt am Lager km5 vorbei. Es kann also davon ausgegangen werden, daß es sich auch hier um „unser“ Lager km5 handelt.

Btw: auf er Originalkarte der Lager kann man den Namen Ain Zara entziffern
mfG trapperjoe

:ugeek: WHO DARES WINS :ugeek:
Benutzeravatar
trapperjoe
Top Poster
 
Beiträge: 1051
Registriert: 19/10/2005, 13:16
Wohnort: N 52° 24' 6" E 9° 46'56"

Vorherige

Zurück zu Feldbefestigungen & Lager

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast